Weihnachtsfahrt

Celle und Braunschweig

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit im Advent und entdecken Sie die beiden Städte Celle und Braunschweig, wenn Sie sich im Dezember von Ihrer schönsten Seite zeigen. Genießen Sie den Duft von Glühwein und gebrannten Mandel und lassen Sie sich von den Weihnachtsmärkten der beiden Städte verzaubern!

DER REISEVERLAUF

Tag 1: Am Vormittag machen wir uns mit dem Reisebus auf den Weg nach Celle. Für vier Wochen verwandelt sich die Residenzstadt in einen Weihnachtstraum. Überall ist es festlich geschmückt und die Fachwerkhäuser in der historischen Altstadt erstrahlen im Lichterglanz. Rund 70 Marktstände, bestes Kunsthandwerk und eine gastronomische Vielfalt machen den Celler Weihnachtsmarkt zu einem der schönsten Norddeutschlands. Ein Highlight ist die Eisbahn auf dem Schlossplatz. Von Schlittschuhlaufen über Eisstockschießen – für Groß und Klein ist für beste Unterhalten gesorgt.

 

Wir unternehmen einen Stadtrundgang und unser Stadtführer zeigt uns die schönsten Plätze der Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern. Kennen Sie schon

den "Alten Provisor"? Der bernsteinfarbene Kräuterlikör wird seit über 100 Jahren noch immer in Handarbeit und nach altem Familienrezept in Celle hergestellt und gilt als sehr bekömmlicher Magenwärmer. Machen Sie unbedingt einen Abstecher in das kleine Geschäft, in dem Frau Hirschfeld Ihnen gerne persönlich etwas über die Geschichte dieses Celler Likörs erzählt und auch eine Verkostung nicht fehlen darf (um eine Spende in die Kaffeekasse wird gebeten).

 

Tag 2: Von Celle müssen wir heute bereits wieder Abschied nehmen. Aber es wartet noch ein weiteres Highlight unserer Reise auf uns, denn wir machen noch einen Stopp in der Löwenstadt Braunschweig. Vor der Kulisse des Doms

ist der Weihnachtsmarkt aufgebaut. Etwa 150 Stände bieten ein tolles Angebot. Sie finden neben Adventsschmuck und Holzspielzeug auch zahlreiche, leckere Köstlichkeiten. Wir unternehmen mit dem Stadtführer einen gemütlichen Rundgang und lassen uns einen Becher Glühwein schmecken. Anschließend fahren wir mit dem Reisebus wieder in die Heimat.

 

 

HESSE HOTEL CELLE ***

In nur wenigen Minuten erreichen Sie die Altstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten. Die über 450 Fachwerkhäuser, mit ihren kleinen Boutiquen laden zu einem unvergesslichen Shoppingerlebnis ein. Der Besuch des Celler Welfenschlosses, des Französischen Garten oder des Bomann Museums lassen Sie in vergangene Zeiten eintauchen.

Termin: 04. - 05.12.2022

Reisedauer: 2 Tage

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Transfer (reguläre Abfahrtsstellen)
  • Reisebegleitung von SCHRÖDER`S REISE-TREFF
  • 1 x Ü/F im Hesse Hotel Celle ***
  • Stadtrundgang Celle
  • Besuch des Schloss Celle inkl. Eintritt
  • Besuch des Weihnachtsmarktes in Celle
  • Stadtrundgang Braunschweig
  • Besuch des Weihnachtsmarktes in Braunschweig

 

Preis im DZ: 159 EUR

Preis im EZ: 179 EUR

 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 40 Personen

 

Für diese Reise gilt die Stornostaffel C

 unserer aktuellen Reisebedingungen.

Kontakt

Karin Obermann

Reisebüro Steinheim

Bus- und Gruppenreisen

T: 05233 3836114

WICHTIGE INFORMATIONEN

 

Unsere regulären Abfahrtsstellen

32839 Steinheim - Lakemeierst. 3

32839 Steinheim - Bahnhofsstr. 1

33039 Nieheim - Zentraler Omnibusbahnhof

33034 Brakel - Warburger Str. 38

33014 Bad Driburg - Am Rathausplatz 2

32825 Blomberg - Alter Dreschplatz

 

Eingeschränkte Mobilität

Da es sich bei dieser Reise um ein Angebot mit aktiven Erlebnissen handelt, ist sie für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Sind Sie sich unsicher? Dann kontaktieren Sie bitte unser Team der Bus- und Gruppenreisen.

 

Versicherungen

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird dringend empfohlen. Weiterhin empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Corona Zusatzversicherung. Diese können Sie in unseren Reisebüros abschließen.