Hamburg

Die grüne Stadt am Wasser

Ausflugsziele gibt es in Hamburg zahlreiche. Wenn man allerdings nur für einen Tag in die Stadt fährt, dann möchte man diesen so gut wie möglich nutzen. Daher haben wir für Sie eine kleine Auswahl lohnenswerter Aktivitäten zusammengestellt.

Reisedauer: 2 Tage

Preis: auf Anfrage

 

Leistungen:

  • Transfer ab den regulären Abfahrtsstellen
  • 1 x Ü/F im Zleephotel (sehr zentrale Lage)
  • 1 x Hafenrundfahrt
  • Auf Wunsch buchen wir Ihnen einen Musical-Besuch dazu.

Für Kulturinteressierte

Direkt neben dem Hauptbahnhof beginnt Hamburgs Kunstmeile mit der Hamburger Kunsthalle und dem Museum für Kunst und Gewerbe. Geht man von hier aus ein Stück die Straße hinunter in Richtung des großen weißen Ballons kommt man zu den Deichtorhallen. Und geht man vom Hauptbahnhof aus entlang der Außenalster, erreicht man in zehn Minuten das Bucerius Kunst Forum. Hinweis: Hamburgs größte Kunsthäuser sind mit der Kunstmeilen-Karte alle zu einem Preis zu besichtigen.

 

Und Hamburg hat noch über 50 weitere Museen. Dabei ist so ziemlich jedes Thema abgedeckt: Ein Zollmuseum, ein Hafenmuseum und das Museumsschiff Rickmer Rickmers für den maritimen Flair, ein Museum der Arbeit mit vielen interaktiven Ausstellungen, ein Bunkermuseum für Geschichtsinteressierte oder auch das Panoptikum für jeden, der schon immer mal ein Foto von sich neben einer Berühmtheit haben wollte.

 

Für Nachtschwärmer

Es lohnt sich die Dunkelheit abzuwarten, denn Hamburg im Dunkeln ist ein wahres Lichtermeer. Am frühen Abend kann man sich dann die Zusammenfassung einiger Opern im Opernloft angucken oder in eines der großen Musicals wie zum Beispiel "Der König der Löwen" oder "Das Wunder von Bern" gehen. Zudem spielen auch in vielen kleineren Theatern Musicals, beispielsweise "Die Heiße Ecke" im Schmidts Tivoli.

 

Die Reeperbahn ist wohl der bekannteste Ort zum Feiern. Hier findet man jede Art von Location: Große Diskotheken in der Großen Freiheit, kleine Kneipen am Hans-Albers-Platz und alternative Läden mit viel Charme am Hamburger Berg. Ein bisschen weiter den Hügel hinauf in der Bernhard-Nocht-Straße finden Sie ein paar exklusive Cocktail-Bars mit Blick über die Stadt. Aber Achtung: Hier herrscht Dresscode. Wer gerne lieber abseits des Mainstream feiern geht, dem sei das Schanzenviertel ans Herz gelegt.

Kontakt

Karin Obermann

Bus- und Gruppenreisen

 

T: 05233 3836114

k.obermann@reisetreff24.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schreiben Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Schröder's Reise-Treff GmbH

Marktstraße 34

32839 Steinheim

T: +49 5233 3836111