Internationale Grüne Woche Berlin

Seit 1926 international einzigartig

Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2023 nun schon zum 88. Mal (97 Jahre) statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger (1926), ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau.

Beliebt bei Verbrauchern und Fachbesuchern

Die IGW ist Ausgangspunkt für das Global Forum for Food and Agriculture (kurz GFFA). Hier treffen sich über 60 internationale Ministerien und Nahrungsmittelproduzenten und zeigen mit ihren Gemeinschaftsschauen, was die faszinierende Welt der Nahrungs- und Genussmittel zu bieten hat.

Tradition trifft Blick in die Zukunft

Wer seit 1926 besteht, weiß wie Traditionen gepflegt und gleichzeitig Innovationen, für das fortlaufende Bestehen, geschaffen werden. Bei uns gewinnen die Themen nachwachsende Rohstoffe, Bio, Gartenbau und der ländliche Raum der Zukunft immer weiter an Bedeutung. Kommen Sie also im Januar vorbei und genießen Sie die Grüne Woche.

Unser Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Heute reisen wir mit dem Bus nach Berlin. Dort angekommen lernen wir Berlin bei einer ausgiebigen Stadtführung etwas besser kennen. Anschließend können wir Berlin auf eigene Faust entdecken oder bereits die Grüne Woche besuchen. Das Happy Hour Ticket erhalten Sie an der Tageskasse. Es gilt ab 14:00 Uhr und kostet 10 Euro.

Tag 2: Internationale Grüne Woche Berlin

Heute können Sie den ganzen Tag auf dem Messegelände verbringen. Wir bringen Sie nach dem Frühstück zur Grünen Woche und holen Sie am Abend auch wieder ab.

Tag 3: Heimreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück haben wir noch etwas Zeit für uns, bevor es mit dem Bus wieder in die Heimat geht.

Termin: 19.03. - 23.03.2023

Reisedauer: 5 Tage

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Transfer im Reisebus (reguläre Abfahrtsstellen)
  • 2 x Ü/F im Leonardo Hotel Berlin Mitte
  • Eintrittskarte Grüne Woche (samstags)
  • Stadtführung Berlin

 

Preis im DZ: 259 EUR

Preis im EZ: 329 EUR

 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

 

Für diese Reise gilt die Stornostaffel C

 unserer aktuellen Reisebedingungen.

Kontakt

Karin Obermann

Reisebüro Steinheim

Bus- und Gruppenreisen

T: 05233 3836114

WICHTIGE INFORMATIONEN

 

Unsere regulären Abfahrtsstellen

32839 Steinheim - Lakemeierst. 3

32839 Steinheim - Bahnhofsstr. 1

33039 Nieheim - Zentraler Omnibusbahnhof

33034 Brakel - Warburger Str. 38

33014 Bad Driburg - Am Rathausplatz 2

32825 Blomberg - Alter Dreschplatz

 

Eingeschränkte Mobilität

Da es sich bei dieser Reise um ein Angebot mit aktiven Erlebnissen handelt, ist sie für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Sind Sie sich unsicher? Dann kontaktieren Sie bitte unser Team der Bus- und Gruppenreisen.

 

Versicherungen

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird dringend empfohlen. Weiterhin empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer COVID Zusatzversicherung. Diese können Sie in unseren Reisebüros abschließen.