AIDAvita - Kurzreise westliches Mittelmeer

Mallorca - Cannes - Barcelona - Mallorca

Im April 2014 war ich im westlichen Mittelmeer unterwegs und habe für Sie die Aida Vita getestet.

Eine tolle Kurzreise mit faszinierenden Städten

Meine Anreise nach Mallorca erfolgte ab Düsseldorf mit Air Berlin. Der Transfer zum Hafen in Palma dauerte ca. 20 Minuten. Es folgte ein schneller Check-in. Nach einem schmackhaften Abendessen und der Seenotrettungsübung hieß es nun endlich: Leinen los. Bei der legendären AIDA Auslaufmusik passierten wir Palma mit seiner hell beleuchteten Kathedrale. Sehr eindrucksvoll! Mit einer Lasershow und einer Welcome- Party auf dem Pool-Deck ging dieser 1.Tag zu Ende.

Der 2. Tag war ein Seetag. Diesen habe ich genutzt, um die vielen Einrichtungen und die verschiedenen Kabinentypen des Schiffes für Sie zu testen und kennenzulernen. Obwohl AIDAvita das zweitälteste aus der Kussmundflotte ist, ist das Erscheinungsbild und Interieur sehr gepflegt und farblich sehr ansprechend eingerichtet. Bei Gesprächen mit dem Hotelmanager, dem Animationschef und den Reiseleitern erhielt ich noch viele weitreichende Informationen über AIDA. Am Nachmittag genoss ich auf dem Pool-Deck bei frühsommerlichen Temperaturen den Sonnenschein, die Weite des Meeres und diese herrliche Ruhe.

Am frühen Vormittag des 3. Tages erreichten wir die französische Filmhauptstadt Cannes. Hier stechen einem als erstes die vielen, luxuriösen Privatyachten ins Auge. Da ich Cannes schon aus früheren Urlauben kannte, entschloss ich mich, das Hinterland der Côte d´Azur zu erkunden. Mit dem Bus ging es zunächst in die Parfümstadt Grasse, wo ich eine traditionelle Parfümerie besuchte.

Kontakt

Josephine Roggel

Reisebüro Bad Driburg

 

T: 05253 933099

j.roggel@reisetreff24.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schreiben Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Alle Bilder der Reise:

Danach ging es weiter in den wunderschönen Künstlerort Saint-Paul-de-Vence, wo Marc Chagall seine letzte Ruhestätte hat. Die kleinen Gassen mit den vielen, verschiedenen Kunstgalerien und niedlichen Geschäften laden zum Bummeln und Verweilen ein. Nach der Rückkehr am Nachmittag blieb noch etwas Zeit um auf dem Boulevard de la Croisette, der berühmten, palmengesäumten Flaniermeile von Cannes, an den Boutiquen namhafter Modelabels und zahlreichen Cafés zurück zum Hafen zu schlendern.

Am späten Vormittag des 4. Tages kamen wir im Hafen von Barcelona an, wo wir lautstark vom Schwesternschiff AIDA Mar in Empfang genommen wurden. Hier in Barcelona wird Ihnen immer wieder ein Name begegnen: Antoni Gaudi. Gaudi war ein Künstler, der das Stadtbild von Barcelona sehr eindrucksvoll geprägt hat. Als erstes ging es zu der pompösen Kirche „ Sagrada Familia“. An ihr wird immer noch nach Gaudi‘ s Vorstellungen gearbeitet. Da sie nur durch Spendengelder finanziert wird, geht man davon aus, dass die Sagrada Familia nicht vor 2024 fertiggestellt sein wird. Das nächste Highlight und in meinen Augen ein absolutes Muss ist der Besuch des Parc Güell. Diese wunderschöne, gepflegte Parkanlage ist mit reichlich liebevollen Details ausgestattet. Zahlreiche Gegenstände und Bauten sind hier mit bunten Mosaik-Mustern verziert worden. Außerdem ist von hier der Blick über Barcelona einfach gigantisch.

Ein weiteres Muss ist die Altstadt Barcelonas. Hier können Sie prachtvolle Bauten und wunderschöne Plätze aus der Zeit des Mittelalters und der Renaissance finden. Ein abschließender Spaziergang über die durch die vielen Straßenkünstler sehr lebhafte Einkaufstraße La Rambla macht den Tag perfekt.

Am 5. Tag erfolgte unsere Ankunft früh morgens in Palma de Mallorca. Nach dem Frühstück ging es dann wieder zurück nach Deutschland.

 

Mein Fazit:
Diese Kurzreise war fantastisch und ist wirklich für jeden geeignet! Egal ob Sie sich entspannen und verwöhnen lassen möchten oder neue Städte und Regionen kennenlernen und entdecken möchten oder auch Spaß haben und ein tolles Nachtleben erleben möchten: Alles ist möglich!!!

Falls ich Ihr Interesse für diese Tour oder generell für AIDA geweckt habe, sprechen Sie mich gerne an!

 

Auf AIDAsehen!!!

Ihre Josephine Roggel

Schröder's Reise-Treff GmbH

Marktstraße 34

32839 Steinheim

T: +49 5233 3836111