Urbs aeterna - die Ewige Stadt Rom

Für jeden ein besonderes Erlebnis

Lassen auch Sie sich über 2000 Jahre zurückversetzen in eine Zeit der antiken Baukunst. Erleben Sie ein einstiges Imperium, das durch überwältigende Bauwerke gekennzeichnet ist, wie zum Beispiel das Kolosseum mit einem außerordentlichen Blick auf das Palatin und das Forum Romanum.

Ihr Reiseverlauf

Tag 1: Benvenuto!

Wir landen am frühen Abend in Rom und haben uns nach der Anreise erst einmal eine kleine Auszeit verdient. Der Reisebus bringt uns vom Flughafen in unser Hotel und auf dem Weg dorthin können wir schon die ersten beeindruckenden Bauten bestaunen. Nach unserer Ankunft im Hotel kann man aufgrund der sehr zentralen Lage bereits einen ersten Abstecher ins Zentrum Roms machen oder den Abend gemütlich in einem Restaurant ausklingen lassen.

 

Tag 2: Klassisches Rom

Rom, die Hauptstadt Italiens, wird aufgrund ihres ehrwürdigen Alters und ihrer Geschichte auch die Ewige Stadt genannt, was im Museo Nazionale Etrusco di Villa Giulia zum Ausdruck gebracht wird. Über Jahrhunderte war sie die beherrschende Stadt Europas, die Hauptstadt des mächtigen Römischen Reiches und später des Kirchenstaates. Roms kompakte, historische Innenstadt kann sich vieler besonderer antiker Bauwerke rühmen. Dazu gehören u.a. das Forum Romanum, das Pantheon und das Kolosseum. Die Via Appia Antica ist ein einziges, kilometerlanges Freilichtmuseum. Sehenswert ist auch die mächtige Engelsburg am Tiber-Ufer. Das moderne, lebensfrohe Rom pulsiert rund um die Spanische Treppe und die exklusive Via Condotti, Roms teuerster Shoppingmeile.

 

Tag 3: Audienz beim Papst

Vorbehaltlich der Anwesenheit des Papstes werden wir an diesem Tag an einer Audienz beim Papst teilnehmen.

 

Tag 4: Christliches Rom + Vatikanische Museen

Dem frühen Christentum hat Rom seine Katakomben sowie seine mit Mosaiken geschmückten frühchristlichen Kirchen zu verdanken, darunter die Santa Maria Maggiore und San Pietro in Vincoli. In der Renaissance wurden unter päpstlicher Schirmherrschaft die Peterskirche, die Springbrunnen, die Statuen und die an Kunstwerken reichen Museen Roms geschaffen. Die Vatikanstadt liegt westlich des Tibers im Herzen von Rom. Sie ist der kleinste selbstständige Staat der Welt sowie die Residenz des Papstes. Das Herzstück der Vatikanstadt bildet der mächtige Petersdom. Die Vatikanischen Museen besitzen Kunstschätze von unermesslichem Wert. In der Sixtinischen Kapelle können Sie gleich mehrere weltberühmte Gemälde bewundern, darunter Michelangelos "Erschaffung Adams".

 

Tag 5: Katakomben und San Paolo fuori le Mura

Nach dem Frühstück packen wir unsere Koffer und begeben uns auf unseren letzten Ausflug unserer Reise. Mit dem Reisebus fahren wir zu den Katakomben und besichtigen eine der 3 Katakomben (Domitilla, Calixtus oder San Sebastian). Die Katakomben waren kein Versteck für die Christen, kein Ort der Zuflucht während der Christenverfolgung. Das ist nur eine Legende! Die Katakomben waren unterirdische Friedhöfe. Ein römisches Gesetz verbot Friedhöfe im Stadtinneren. Um Rom herum zählte man fast 70 Katakomben. Die Katakomben sind in Tuffstein gegraben und gehen oft mehrere Stockwerke hinunter. Anschließend Besichtigung der Basilika San Paul vor den Mauern. Die Basilika von San Paolo fuori le Mura ist eine der vier Päpstlichen Basiliken von Rom, die zweitgrößte nach dem Petersdom. Die Kirche wurde über dem Ort errichtet, wo der Tradition nach der Apostel Paul begraben wurde. Der Kreuzgang wurde ursprünglich zwischen 1205 und 1241 von Pietro Vassalletto erbaut. Dieser Kreuzgang ist einer der schönsten in Rom mit wunderschön geformten Säulen.

 

Im Anschluss erfolgt der Rücktransfer, denn leider müssen wir uns bereits auf den Weg zum Flughafen machen, um unseren Flieger in Richtung Deutschland zu bekommen. In Düsseldorf angekommen, wartet schon unser Reisebus, um uns wieder in die Heimat nach Ostwestfalen zu bringen.

 

HOTEL SAN MARCO ***

Das Hotel San Marco Rom ist ein freundliches 3 Sterne Hotel in einem historischen italienischen Palazzo aus dem 19. Jahrhundert in der Nähe des Bahnhof Termini – dem Verkehrsknotenpunkt Roms, und gleich um die Ecke des Castro Pretorio – einer U-Bahnhaltestelle der Linie B.

 

Das Hotel San Marco bietet 81 hochwertige Zimmer in einer Größenvielfalt aus Einzel-, Zwillings-, Doppel-, Dreibett-, und Vierbettzimmern.  Alle Zimmer enthalten den neusten modernen Komfort inklusive digitalem Fernsehen, kostenlosem WLAN, Minibar, Klimaanlage und eigenem Badezimmer.

Termin: 18.10. - 22-10.2021

Reisedauer: 5 Tage

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Reisebegleitung von SCHRÖDER`S REISE-TREFF
  • Flug ab/bis Düsseldorf mit Eurowings
  • Alle Flughafentransfers mit einem Reisebus
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
    im Hotel San Marco ***

    Via Villafranca, 1, 00185 Roma RM, Italien
  • Führungen/Ausflüge mit Deutsch
    sprechender Reiseleitung
    • 3-stündig Klassisches Rom
    • 4-stündig Christliches Rom &
      Vatikanische Museen
    • Halbtägiger Ausflug zu den Katakomben
      und Sankt Paul vor den Mauern mit Kreuzgang inkl. Eintritt
  • Generalaudienz beim Papst (vorb. Anwesenheit)
  • 3-Tageskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Mini-Reiseführer pro Zimmer
  • Kurtaxe

 

Preis im DZ: 739 Euro p.P.

Preis im EZ: 849 Euro p.P.

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

 

Für diese Reise gilt die Stornostaffel E

 unserer aktuellen Reisebedingungen.

Kontakt

Karin Obermann

Reisebüro Steinheim

Bus- und Gruppenreisen

T: 05233 3836114

WICHTIGE INFORMATIONEN

 

Unsere regulären Abfahrtsstellen

32839 Steinheim - Lakemeierst. 3

32839 Steinheim - Bahnhofsstr. 1

33039 Nieheim - Zentraler Omnibusbahnhof

33034 Brakel - Warburger Str. 38

33014 Bad Driburg - Am Rathausplatz 2

32825 Blomberg - Alter Dreschplatz

 

Eingeschränkte Mobilität

Da es sich bei dieser Reise um ein Angebot mit aktiven Erlebnissen handelt, ist sie für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Sind Sie sich unsicher? Dann kontaktieren Sie bitte unser Team der Bus- und Gruppenreisen.

 

Versicherungen

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird dringend empfohlen. Diese können Sie in unseren Reisebüros abschließen. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich.