Von Wilhelm Busch bis zum Steinhuder Meer

Wiedensahl - Steinhuder Meer (ca. 50 km)

In der Urlaubsregion Steinhuder Meer ist das Fahrradfahren neben dem Baden die beliebteste

Urlaubsbeschäftigung. Man sollte es sich nicht nehmen lassen, das Steinhuder Meer auf dem hervorragend ausgebauten Rundweg  einmal zu umrunden.

Wir starten unsere Route in Wiedensahl, der Geburtsstadt von Wilhelm Busch. Zwar begeben wir uns dieses Mal nicht auf die Spuren des einzigartigen Humoristen, Zeichners, Malers und Dichters, aber sein Geburtshaus ist ein Hingucker und ein guter Ausgangspunkt für unsere Tour mit vielen weiteren kulturellen und landschaftlichen Highlights. Zum Beispiel vorbei an Wochenendhäusern auf der Lütjen Deile, dem Hageburger Schloss oder entlang des Steinhuder Meeres. Eines ist schonmal sicher Fall, es wird nicht langweilig werden!

 

 

WICHTIGE INFORMATIONEN

 

Unsere regulären Abfahrtsstellen

32839 Steinheim - Lakemeierst. 3

32839 Steinheim - Bahnhofsstr. 1

33039 Nieheim - Zentraler Omnibusbahnhof

33034 Brakel - Warburger Str. 38

33014 Bad Driburg - Am Rathausplatz 2

32825 Blomberg - Alter Dreschplatz

 

Eingeschränkte Mobilität

Da es sich bei dieser Reise um ein Angebot mit aktiven Erlebnissen handelt, ist sie für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Sind Sie sich unsicher? Dann kontaktieren Sie bitte unser Team der Bus- und Gruppenreisen.

 

Versicherungen

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird dringend empfohlen. Diese können Sie in unseren Reisebüros abschließen. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich.

Reisedauer: 1 Tag

Preis: auf Anfrage

 

Leistungen:

  • Transfer ab den regulären Abfahrtsstellen
  • Fahrradreiseleitung & Fahrradtransport

Kontakt

Karin Obermann

Bus- und Gruppenreisen

Reisebüro Steinheim

T: 05233 3836114

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schreiben Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.