Im Münsterland entlang der Werse

Drensteinfurt - Münster - Drensteinfurt (ca. 50 km)

Wo kann man wohl besser Radfahren als in einer Region in der das Fahrrad als Hauptverkehrsmittel gilt. Das Münsterland gilt als eine der fahrradfreundlichsten Regionen Deutschlands und Radwege gibt es in Hülle und Fülle, aber mit System. Einzelne Routen können gut kombiniert und so neue Wege ausprobiert werden.

Termin: 16.07.2020

Preis: 35 € p.P.

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Transfer ab den regulären Abfahrtsstellen
  • Fahrradreiseleitung & Fahrradtransport

 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 19 Personen

 

Für diese Reise gilt die Stornostaffel B

unserer aktuellen Reisebedingungen.

Kontakt

Karin Obermann

Reisebüro Steinheim

Bus- und Gruppenreisen

T: 05233 3836114

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schreiben Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Unsere heutige Route wird eine solche Kombinationstour durch das Münsterland. Wir starten in Drensteinfurt und folgen dem Lauf der Werse bis nach Münster. Steigungsarm verläuft der Werse Rad Weg zwischen Feldern, Wiesen, Wäldern und Bauernhöfen. Mal fahren wir direkt entlang des Flusses, mal weiter abseits. In Münster angekommen machen wir einen kleinen Schlenker nach Westen und fahren dann über Hiltrup und Rinkerode wieder zurück nach Drensteinfurt.

WICHTIGE INFORMATIONEN

 

Unsere regulären Abfahrtsstellen

32839 Steinheim - Lakemeierst. 3

32839 Steinheim - Bahnhofsstr. 1

33039 Nieheim - Zentraler Omnibusbahnhof

33034 Brakel - Warburger Str. 38

33014 Bad Driburg - Am Rathausplatz 2

32825 Blomberg - Alter Dreschplatz

 

Eingeschränkte Mobilität

Da es sich bei dieser Reise um ein Angebot mit aktiven Erlebnissen handelt, ist sie für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Sind Sie sich unsicher? Dann kontaktieren Sie bitte unser Team der Bus- und Gruppenreisen.

 

Versicherungen

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird dringend empfohlen. Diese können Sie in unseren Reisebüros abschließen. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich.